Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

Dipl.-Pflegepäd. (FH) MSc Mathilde Hackmann

Ausbildung und Studium

  • 1998 Abschluss zum Master of Science (Nursing and Education), University of Edinburgh
  • 1997 Diplom-Pflegepädagogin (FH), Katholische Fachhochschule Norddeutschland, Abteilung Osnabrück
  • 1980 staatliche Anerkennung als Krankenschwester

Berufstätigkeit

  • seit Oktober 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie, Hamburg
  • von 2007-2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hamburger Fern-Hochschule, Fachbereich Gesundheit und Pflege
  • Lehraufträge in pflegebezogenen Studiengängen seit 2001 (Uni Witten, FH Jena, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Hamburger Fern-Hochschule)
  • berufliche Erfahrungen als Gesundheits- und Krankenpflegerin in Krankenhäusern, als Pädagogin in der Erstausbildung sowie Fort- und Weiterbildung von Pflegekräften und als Referentin für ambulante Pflege bei einem Caritasverband

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der Pflegeberufe
  • Ambulante Pflege
  • Schnittstellen Pflege / Soziale Arbeit
  • Pflegewissenschaft und Pflegebildung

Mitgliedschaften

  • Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe seit 1990
  • Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (aktiv in der Sektion Historische Pflegeforschung) seit 1996
  • Alumni-Netzwerk "Pflege braucht Eliten" e. V. seit 2007

Veröffentlichungen

Publikationen Mathilde Hackmann.pdf