Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

Aktuelle Forschungs- und Entwicklungswerkstätten


In der Forschungs- und Entwicklungswerkstatt beteiligen sich die Studierenden mit einem eigenen Praxisforschungsvorhaben an der Bearbeitung einer Fragestellung, die in der Praxis Sozialer Arbeit gestellt wird und daher eine aktuelle Bedeutung hat. Die Studierenden lernen auf diese Weise, praxisrelevante Erkenntnisse forschend hervor zu bringen und erwerben jene Planungs-, Forschungs- und Evaluationsfähigkeiten, deren Leitungs- und Planungsverantwortliche bedürfen.

Es werden Praxisforschungsfragen systematisch entwickelt und bearbeitet. Vor dem Hintergrund der von der Hochschule festgelegten übergreifenden Forschungsthemen entwickeln die Studierenden Kooperationen mit jeweils einer Praxiseinrichtung der Sozialen Arbeit. Sie analysieren vorhandene Forschungsbedarfe, beziehen hier sozialarbeitswissenschaftliche Erkenntnisse mit ein und entwickeln auf dieser Basis sowohl eine relevante Forschungsfrage als auch ein angemessenes Forschungsdesign

M.A. Soziale Arbeit

FEW "Familien zwischen Vielfalt und Norm(alis)ierung"

Zeitraum: WiSe 2017/18 bis SoSe 2019

Lehrende: Gesa Mayer, Diplom Soziologin

mehr



B.A. Soziale Arbeit & Diakonie - Pflege und Teilhabe (berufsintegrierend)

FEW „Lebensqualität von Rentnerinnen und Rentnern im Hamburger Stadtteil Kirchdorf-Süd“

Zeitraum: WiSe 2017/18 bis SoSe 2019

Lehrende: Stefanie Claußen, Prof. Dr. Thomas Möbius

mehr