Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

24.03.2021

Lehre im Sommersemester

Liebe Kolleg_innen, liebe Lehrbeauftragte, liebe Studierende,

das Wintersemester geht so langsam dem Ende zu und wir hoffen, Sie blicken auf ein – trotz der Umstände – einigermaßen zufriedenstellendes Semester zurück. Für das nun kommende Sommersemester wünschen wir Ihnen schon jetzt einen gelingenden Start!

Wie in unserem Schreiben Anfang Februar angekündigt, möchten wir Sie heute wieder über den pandemiebedingten Stand an der Hochschule informieren und Ihnen eine Planungsperspektive für das SoSe 2021 geben. Und da blicken wir bedauerlicherweise auf eine wenig veränderte Lage. Gerade hat die Stadt Hamburg den Lockdown erneut verschärft, Mutationen des Corona-Virus führen zu einer neuen Vorsicht hinsichtlich unserer Kontaktgestaltungen und die Impfkampagne entwickelt sich ausgesprochen schleppend. Die aktuelle Situation erlaubt insofern noch keine Rückkehr zum Normalbetrieb. Auch ist es nach wie vor nur sehr schwer möglich, sichere Präsenzlehre zu gewährleisten. Die Hamburger Hochschulen der Landeshochschulkonferenz (LHK) sind derzeit im Austausch mit der Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke, ob und wie auch für Hochschulen vermehrte Testmöglichkeiten (Selbst-/Schnelltests) ergänzend sinnvoll eingesetzt werden können, um Präsenzlehre weiter abzusichern. Hierzu ist jedoch noch eine Reihe logistischer und finanzieller Fragen offen.

Wir betrachten es als unsere Pflicht, unter diesen Bedingungen weiterhin gründlich und verantwortungsvoll abzuwägen, was an unserer Hochschule derzeit möglich ist. So haben wir in unserer internen Krisensitzung in der vergangenen Woche beschlossen, alle bislang getroffenen
Maßnahmen bis auf weiteres zu verlängern. Das heißt:

  • - Das Sommersemester findet zunächst in digitaler Form statt. Dies betrifft alle   Veranstaltungsformate, inkl. Einzelberatungen, Sitzungen, Gremien oder      Exkursionen.
  • - Ausgenommen von dieser Regelung sind Prüfungen, die nicht digital abgehalten   werden können und unter Einhaltung der bekannten Hygienebestimmungen in   Präsenz stattfinden können.
  • - Die eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek können Sie den derzeit   geltenden Richtlinien entnehmen:    
    Evangelische Hochschule: Bibliothek - (ev-hochschule-hh.de)

Zu Ihrer weiteren Information: Die jeweils aktuelle Hamburgische Eindämmungsverordnung finden Sie wie gewohnt unter: Corona: Aktuelle Verordnung zur Eindämmung - hamburg.de. Sollten sich die Hochschulen betreffende Änderungen ergeben, werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Ebenso werden wir Sie Mitte Mai 2021 wieder über den aktuellen Stand informieren. Derzeit können wir nur hoffen, dann zumindest für ausgesuchte Veranstaltungsformate wieder Präsenzangebote machen zu können.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bitten Sie, sich mit Ihren Fragen an uns zu wenden.

Ein gesegnetes Osterfest und die besten Wünsche für die kommende Zeit!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre


Prof. Dr. Kathrin Hahn                    Prof. Dr. Marcus Hußmann
Rektorin                                         Prorektor