Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

03.09.2014

Fachtagung am 5.9.2014 an der EHH

Am Freitag, den 5. September 2014 präsentieren Studierende des berufsintegrierenden BA-Studiengangs "Soziale Arbeit - Frühkindliche Bildung" auf einer Fachtagung ihre interessanten Forschungsprojekte. So haben sich die Studierenden zum Beispiel mit dem "Belastungsfaktor im Erzieher_innenberuf", dem Betreuungsgeld oder mit dem Thema Inklusion intensiv auseinandergesetzt.

Im Rahmen der Vorstellung dieser Zwischenergebnisse aus den so genannten Praxisforschungswerkstätten haben Besucher der Tagung die Möglichkeit, die Werkstattarbeit von zwei Gruppen genauer kennenzulernen. Von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr finden Vorträge und Gruppenarbeiten im Wichern-Saal auf dem Stiftungsgelände des Rauhen Hauses sowie der "Markt der Möglichkeiten" im Foyer des Hauptgebäudes der Ev. Hochschule statt.

Den Geländeplan können Sie hier einsehen.

Darüber hinaus hält Frau Prof. Dr. Maria-Eleonora Karsten von der Leuphana Universität Lüneburg einen Vortrag zum Thema "Kraftvoll sich zu Wort melden - wie sich die Profession und professionelle Frauen stärken können".

Detaillierte Informationen und das Programm der Fachtagung finden Sie hier.

Ansprechpartnerin Projektbegleitung: Anneke Wiese.