Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

20.11.2013

5. Hans-Falck-Vorlesung

Die Ev. Hochschule lädt herzlich ein zur 5. Hans-Falck-Vorlesung am 12. Dezember 2013 um 18 Uhr im Vorlesungssaal im 1. Stock des Brüderhauses, Horner Weg 170, 22111 Hamburg.

Unter dem Oberthema "Ist das Individuum ein Phantom?" wendet sich die Vorlesung wieder direkt dem zentralen Konzept von Hans Falck zu, der Membership-Theorie. Diese hat er noch vor dem Erscheinen der deutschen Übersetzung seines Hauptwerkes in seiner Antrittsvorlesung für das Gastsemester an der Universität Siegen 1996 umfassend begründet. Auszüge daraus lesen und diskutieren Harald Ihmig und Timm Kunstreich - ein Handout steht den Zuhörer_innen und Mitdiskutierenden zur Verfügung, um an dem Diskurs teilnehmen zu können.

Detaillierte Infos zur Vorlesung finden Sie hier.