Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

08.03.2017

Ev. Hochschule Hamburg auf der Ausbildungsbörse des Diakonischen Werkes

Am 22. Februar 2017 stellte sich die Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie im Dorothee-Sölle-Haus auf der Ausbildungsbörse des Diakonischen Werkes vor. Insgesamt waren 10 Ausbildungseinrichtungen wie Evangelische Berufsfachschulen, Fachschulen und diakonische Pflegeeinrichtungen vertreten, die über die verschiedenen Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Rahmen der Diakonie informierten. Ca. 150 Interessierte kamen an den Stand der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie. Fragen konnten dank der anwesenden Studierenden praxisnah beantwortet werden.

Neben Interessent_innen, die bereits ein FSJ, ein BFD o.ä. absolvierten, gab es in diesem Jahr auch vermehrt Gespräche mit jungen Menschen mit Fluchterfahrung, die sich für eine Ausbildung, eine Tätigkeit oder für ein Studium im Bereich der sozialen Berufe interessierten. Hier standen bei ihnen, bzw. bei deren Betreuer_innen und Ausbildungspat_innen, Fragen hinsichtlich der erforderlichen Sprachkenntnisse, der schulischen Voraussetzungen sowie der beruflichen Perspektiven im Vordergrund. Die Diakonie kann hierbei mit ihren verschiedenen Ausbildungsangeboten einen nicht unwesentlichen und ganz praktischen Beitrag zum Gelingen einer Integration leisten.