Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

27.11.2017

Abschluss als Diakon_in an der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie

Alle Studierenden, die neben dem BA Soziale Arbeit & Diakonie den Doppelabschluss als Diakon_in anstreben, können sich bis zum 15. Dezember 2017 für die diakonische Abschlussarbeit anmelden. Voraussetzung für die Anmeldung ist, dass alle übrigen Leistungen des diakonischen Abschlusses bereits erbracht sind. Genaueres ist in der Ordnung des integrierten Studienabschlusses Diakonie festgelegt. Das Anmeldeformular finden Sie hier, welches bis zum Anmeldeschluss ausgefüllt bei Isabel Steigleder einzureichen ist.
Nach diesem Termin ist eine Anmeldung für die Abschlussprüfung wieder im Frühsommer möglich.


Kontakt

Isabel Steigleder
(040) 65591-292
studiengang.eh(at)rauheshaus.de

Doppelqualifikation als Diakon_in
Die Integration von Sozialwissenschaften und diakonischer Theologie ist profilbildend für die Studiengänge der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie. Diakonisch-theologische Bausteine sind fester Bestandteil des Studiums. Zusätzlich zu dem staatlich anerkannten Bachelorabschluss besteht die Möglichkeit, durch die Belegung spezifischer Bausteine diakonische Kompetenzen zu erwerben und das kirchliche Examen zu absolvieren, das die Voraussetzung zur Einsegnung als Diakon_in ist.

Die doppelte Qualifikation als Sozialpädagog_in und Diakon_in eröffnet vielfältige berufliche Perspektiven in den Arbeitsfeldern von Kirche, Diakonie sowie staatlichen und freien Träger_innen.

Arbeitsmöglichkeiten bestehen nicht allein im Zusammenhang der Gemeindediakonie (Jugendarbeit, Gemeindepädagogik, Seniorenarbeit, Gottesdienste usw.), sondern auch in den Zusammenhängen der Flüchtlingshilfe, in der konkreten sozialarbeiterisch-diakonischen Arbeit im Kontext der Stadtteildiakonie (Gemeinwesenarbeit) oder in Beratungsinstitutionen der Diakonischen Werke, wo zunehmend Diakone und Diakoninnen gebraucht und gesucht werden.

Ausführliche Informationen zum Diakonieabschluss erhalten Sie bei Prof. Dr. Ulrike Suhr und Prof. Dr. Gabriele Schmidt-Lauber.

Prof. Dr. Ulrike Suhr
(040) 65591-271
usuhr(at)rauheshaus.de

Prof. Dr. Gabriele Schmidt-Lauber
(040) 65591-471
gschmidt-lauber(at)rauheshaus.de